Meridiangymnastik:

 

Über die Meridiane fließt die Lebensenergie "Qi" durch den Körper. Das Qi versorgt alle Organe, Sinnesorgane und Gewebe

mit Energie, erwärmt und ernährt sie.

Bei der Meridiangymnastik bietet die chinesische Meridianzeituhr die Grundlage. Jedes Organ hat eine bestimmte

Zeit, in der es intensiv arbeitet. Dies machen wir uns zunutze und stärken jeden Meridian in der Reihenfolge der Meridianuhr.

 

                  - sanfte, belebende Ganzkörpergymnastik

                  - ausstreichen, klopfen, dehnen, kräftigen, Akupressur

                  - macht beweglich, erfrischt, hebt die Stimmung

                  - gibt neue Energie

 

 

 

Funktionelles Beckenbodentraining

 

Zu  stark oder zu schwach ?                                             "Zurück zur Mitte"

In diesem Kurs wird der funktionelle Zusammenhang zwischen Beckenboden,  Lendenwirbelsäule, Hüftgelenken, Beinachsen und Kiefer verdeutlicht. Der dreischichtige Beckenboden wirkt in seiner Funktion auf den gesamten Organismus. 

Durch die Zusammenarbeit von Beckenboden und Zwerchfell ist eine gute Atemtechnik zur Beckenbodenkräftigung wichtig.

Übungen für den dreichschichtigen Beckenboden, eine gute Atemtechnik, Kräftigung und Entspannung, Körperhaltung, all dies wird Thema und Übungsgrundlage für den Kurs sein.

 

Start:   31.März 2022,  5 x donnerstags   19.30 - 20.30 Uhr   oder   01.April 2022,  5 x freitags   10.00 - 11.00 Uhr

Preis:   jeweils 75 Euro

Diese Kurse werden von der Krankenkasse bezuschusst.